Mittwinter und die Raunächte: Die Zeit dazwischen

Mittwinter, die kürzesten Tage des Jahres. Es ist noch gar nicht so spät am Tag, aber es ist schon furchtbar dunkel. Zu Schul- und Kinderzeiten waren von Weihnachten bis zum Dreikönigstag Ferien. „Zwischen den Jahren“ hieß es bei uns zu Hause. In den letzten Jahren ist diese Zeit unter der Überschrift „Raunächte“ bekannt geworden. … Mehr Mittwinter und die Raunächte: Die Zeit dazwischen

Die große Entgierschung

Ob Giersch ein Doldenblütler ist oder wie viele Arten es aus dieser Familie in deutschen Mittelgebirgen gibt, das mag für eine wissenschaftliche Untersuchung interessant sein, aber wenn der Giersch im eigenen Garten wächst, dann stellt sich nur eine einzige Frage, nämlich „Wie halte ich den Giersch so weit im Zaum, dass der Rest des Gartens trotzdem nutzbar ist?“. … Mehr Die große Entgierschung

Gartengeplauder – Dieser Blog ist gut für…

Mir geht es nicht darum Ihnen zu erklären, warum die neueste Modefarbe der Tulpensaison völlig unmöglich ist oder Ihnen einzureden, dass es nur eine einzige wirklich richtige – nämlich meine! – Methode gibt Gurken anzubauen. Sehen Sie den Blog vielleicht eher wie einen Plausch am Gartenzaun. … Mehr Gartengeplauder – Dieser Blog ist gut für…